Detmolder Räume 2010

Im Jahr 2009 wurde die Designkonferenz Detmolder Räume an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur ins Leben gerufen. Dieses Jahr ging es um „Sound Space, Akustik und Klang im Zusammenhang mit Räumen und Kultur.

 

In der zur gleichen Zeit stattfindenden Projektwoche bot Prof. Dr. Martin Ludwig Hofmann ein Projekt zum Thema „Neue Formen des Designjournalismus“ an. Unterstützt wurde er dabei von Journalist Moritz Sauer und Medienproduzent Stefan Baudeck, die im Rahmen des medienwerk e.V. einen mehrtägigen Workshop zum Thema Podcast gegeben haben.

 

Nach theoretischen Einheiten (z.B. „Was ist Web 2.0?“, Grundlagen Video und Audio oder Postproduktion am MAC) folgte für die Studierenden der praktische Teil. In diesem haben die, bis dahin auf diesem Gebiet unerfahrenen Studierenden, Videos in Eigenregie produziert sowie eine Webseite mit den Ergebnissen aufgebaut.

Detmolder Räume 2010

Institut für
praxisorientierte
Medienkompetenz